MIN HERZING

Filiale

in der Poststraße

Filiale

auf der Mittelmole

Ohne unsere Seniorchefin Margot Thielk (80) hätten wir keinen Grund, Ihnen, verehrte Gäste und Leser, das Familienunternehmen MIN HERZING vorzustellen. Es würde den Betrieb für Fischgastronomie, Fischimbiss und Fischverkauf nicht geben.

Auch unser Berufsweg hätte ohne unsere verehrte Mutter und Schwiegermutter vermutlich völlig andere Richtungen genommen. Alles, was wir in den Anfangsjahren über Fisch und Fischverkauf wissen mussten, haben wir von Margot Thielk gelernt. Sie hat Jahre an der Seite der berühmtesten Fischfrau Warnemündes, Hedwig Anke, oft unter extrem harten Bedingungen gearbeitet. Hedwig wurde von Einwohnern und Urlaubern bald „Min Herzing“ genannt. Der Ehrenname – der zu einem Markenzeichen von besonderem Rang werden sollte – ging an Margot Thielk, als Hedwig Anke ihren geliebten Fischstand und die Welt verlassen musste.

Als wir 1991 mit einer Fischverkaufsstelle begannen, war der Name für das Geschäft früher da als der erste Hering. Anke Karnatz und Ellen Keck, die Töchter von Margot Thielk, sowie ihr Schwiegersohn und jetzige Geschäftsführer des Traditionsunternehmens, Ulrich Karnatz, stehen für Fachkompetenz, seriöse Kaufmannschaft, Service und Traditionspflege.

© 2018 Fischhus Min Herzing